Logo

OPSUMIT® ist eine Grundlage für die Behandlung der pulmonalen arteriellen Hypertonie (PAH) und wird zur Erstlinienbehandlung als Monotherapie sowie im Rahmen einer Kombinationstherapie empfohlen.[1][2] Die Wirksamkeit von OPSUMIT® ist aus den Studien SERAPHIN, OPTIMA und REPAIR belegt.[2][3][4][5]

SERAPHIN: Langzeitwirksamkeit bei PAH

In der SERAPHIN-Studie wurde die Langzeitwirksamkeit von OPSUMIT® bei einem breiten Spektrum von Patienten mit PAH untersucht.[2][3]

OPTIMA: Der Nutzen einer initialen Kombinationstherapie

In der OPTIMA-Studie wurde der Nutzen einer initialen Kombinationstherapie mit OPSUMIT® und Tadalafil bei Patienten mit PAH untersucht.[4]

REPAIR: Verbesserung der Rechtsherzstruktur und -funktion

In der REPAIR-Studie wurde die Wirkung von OPSUMIT® auf die Rechtsherzstruktur und -funktion im Vergleich zu den Ausgangsdaten untersucht.[5]

Medizinische Informationen anfordern
Einen Vertreter von Janssen kontaktieren
Auf dem Laufenden bleiben

PAH, pulmonale arterielle Hypertonie

Aktuelle Fachinformation/Patienteninformation

Die aktuellen Arzneimittel-Fachinformationen und Patienteninformationen finden Sie unter: https://www.swissmedicinfo.ch

Für weitere Informationen zu OPSUMIT®, siehe Fachinformation OPSUMIT® auf https://www.swissmedicinfo.ch.

Belege können bei Janssen-Cilag AG angefordert werden

Referenzen

Galiè N, et al. 2015 ESC/ERS Guidelines for the diagnosis and treatment of pulmonary hypertension: The Joint Task Force for the Diagnosis and Treatment of Pulmonary Hypertension of the European Society of Cardiology (ESC) and the European Respiratory Society (ERS): Endorsed by: Association for European Paediatric and Congenital Cardiology (AEPC), International Society for Heart and Lung Transplantation (ISHLT). Eur Heart J 2016;37(1):67-119.
Pulido T, et al. Macitentan and morbidity and mortality in pulmonary arterial hypertension. N Engl J Med 2013;369(9):809-18.
Pulido T, et al. Macitentan and morbidity and mortality in pulmonary arterial hypertension. N Engl J Med 2013;369(9):809-18 (supplementary appendix).
Sitbon O, et al. Initial combination therapy of macitentan and tadalafil in pulmonary arterial hypertension. Eur Respir J 2020;56(3):2000673.
Vonk Noordegraaf A, et al. The REPAIR Study: Effects of Macitentan on RV Structure and Function in Pulmonary Arterial Hypertension. JACC Cardiovasc Imaging 2021;6:S1936-878X(21)00635-5.
CP-288364 - Januar 2022